Folgenahrung

Hipp HA2 Combiotik nach dem 6. Monat 600g

Folgenahrung
600g (21,58/*/Kilo)
12,95*
Von diesem Artikel können minimal 1 PK bestellt werden!
ODER
Allgemein
HiPP HA COMBIOTIK® ist unsere neueste Generation HA-Nahrung. Sie enthält nach dem Vorbild der Natur natürliche Milchsäurekulturen, Omega-3 Fettsäuren (ALA) und Vitamine A, C und D. Durch besonder starke Eiweißspaltung enthält HiPP HA2 COMBIOTIK® lediglich kleine Eiweißbausteine
MarkeHiPP
KontaktadresseHiPP Austria GmbH
A-4810 GMUNDEN
Nettofüllmenge600g
Artikelnummer064369
Nährwerte
 pro 100g
zubereitet
 Menge
Energie293 kJ
 70 kcal
Fett~3,5 g
    davon gesättigte Fettsäuren~1,2 g
    davon einfach ungesättigte Fettsäuren~1,6 g
    davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren~0,7 g
Kohlenhydrate~7,7 g
    davon Zucker~5,5 g
    davon Stärke~2,0 g
Ballaststoffe~0,4 g
Eiweiß~1,7 g
Salz~0,05 g
Zutaten, Allergene
LACTOSE, pflanzliche Öle (Palmöl**, Rapsöl, Sonnenblumenöl), Stärke, hydrolysiertes MOLKENPROTEIN, Galactooligosaccharide aus Lactose, Calciumorthophosphate, Kaliumchlorid, Emulgator: Citronensäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren, L-Tyrosin, Kaliumhydroxid, Natriumhydroxid, Calciumcitrat, Vitamin C, Magnesiumcarbonat, Kaliumcitrat, Magnesiumsulfat, L-Tryptophan, Calciumcarbonat, Eisensulfat, Zinksulfat, natürliche Milchsäurekultur (Lactobacillus fermentum hereditum®)(1), Pantothensäure, Vitamin A, Niacin, Kupfersulfat, Vitamin E, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6, Kaliumjodat, Folsäure, Vitamin K, Natriumselenat, Biotin, Vitamin D, Vitamin B12. (1)Lactobacillus fermentum CECT5716. **Palmöl aus nachhaltigem Anbau, zertifiziert von unabhängigen Kontrollstellen

Enthaltene Allergene

Milch
und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)
Zubereitung
Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsnahrungen genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung oder Aufbewahrung des zubereiteten Fläschchens über einen längeren Zeitraum kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen z. B. durch das Wachstum unerwünschter Keime führen. Nahrung daher vor jeder Mahlzeit frisch zubereiten und sofort füttern. Nahrungsreste nicht wieder verwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Erwärmen Sie die Nahrung nicht in der Mikrowelle (Verbrühungsgefahr). 1.) Frisches Trinkwasser abkochen und auf ca. 40°-50°C abkühlen*. 2.) 2/3 des bereitgestellten Wassers ins Fläschchen geben. 3.) Messlöffel locker füllen und übriges Pulver abstreifen. 4.) Empfohlene Pulvermenge ins Fläschchen geben. 5.) Flasche verschließen und kräftig schütteln. 6.) Restliches Wasser hinzufügen, erneut mehrmals kräftig schütteln. Auf Trinktemperatur ca. 37°C abkühlen. Temperatur überprüfen, z.B. mit HiPP Thermometer. *Um die natürlichen Milchsäurekulturen (Lactobazillen) nicht zu schädigen, bitte die Nahrung nicht mit zu heißem Wasser zubereiten. #Trinkmenge und Dosierung: Trinkmenge pro Fläschchen kann individuell unterschiedlich sein. Empfohlene Trinkmengen und Anzahl der Fläschchen pro Tag sind Richtwerte. Ihr Baby muss nicht zwingend das Fläschchen leer trinken. Bitte verwenden Sie nur den beiliegenden Messlöffel! 150ml abgekochtes Wasser + 5 Messlöffel Pulver = 170ml trinkfertige Nahrung; 180ml abgekochtes Wasser + 6 Messlöffel Pulver = 200ml trinkfertige Nahrung; 210ml abgekochtes Wasser + 7 Messlöffel Pulver = 235ml trinkfertige Nahrung Babys benötigen ca. 5 Mahlzeiten am Tag. Mit jeder neu eingeführten Gläschen- und Breimahlzeit sollte eine Fläschchenmahlzeit entfallen.
OK